Badreinigung – guter Rat für dich

Du träumst von einem neuen Badezimmer? Wie du das am besten sauber hältst, ist aktuell vielleicht keine Frage, aber es schadet nicht, sich Gedanken darüber zu machen. Die Badezimmermöbel, das Waschbecken und die Oberflächen, die du auswählst, können nämlich großen Einfluss auf den wöchentlichen Reinigungsaufwand haben. Wenn das Saubermachen nicht zu deinen Lieblingsbeschäftigungen gehört, kannst du dein Bad so gestalten, dass die tägliche Reinigung leicht von der Hand geht.

Denk schon beim Einrichten deines Bads an die Reinigung

Unsere Badezimmermöbel sind extra für die Feuchtraum-Umgebung gemacht, sie sind leicht zu reinigen und bleiben viele Jahre lang schön und funktional. Du kannst auch selbst etwas für die Langlebigkeit deiner Badeinrichtung tun, indem du dein Badezimmer aufgeräumt und sauber hältst. Lies weiter, wenn du mehr über die optimale Reinigung und Pflege deines Badezimmers erfahren möchtest.

Gute Pflege steigert die Langlebigkeit deines Bads

Ob neue oder gebrauchte Badezimmereinrichtung: Mit der richtigen Reinigung und Pflege sieht dein Bad gut aus und hält länger. Und das muss nicht mühsam oder zeitaufwändig sein. Mit den richtigen Reinigungs- und Pflegeprodukten fällt das Sauberhalten nicht schwer. Auf die Regelmäßigkeit kommt es an – wir empfehlen mindestens einmal pro Woche.

Tipps für ein sauberes Bad

Alle Reinigungsprodukte, die du brauchst

Wir haben eine Pflegebox zusammengestellt, die dir das Sauberhalten von Waschbecken und Waschtisch erleichtert. Die Box enthält Produkte für die tägliche Pflege, für Grundreinigung und Kalkentfernung und eine Versiegelung, die deine Einrichtung vor Wasser, Schmutz und Kalkflecken schützt. Die Versiegelung bildet eine unsichtbare Schutzschicht auf dem Waschbecken, die Wasser, Kalk und Schmutz abweist. Die Box enthält eine ausführliche Gebrauchsanweisung. Die Pflegebox ist in jeder Kvik-Filiale erhältlich.

Waschbecken reinigen

Mit dem KUMA Clean Flüssigreiniger ist die tägliche Reinigung des Waschbeckens schnell erledigt. KUMA Clean wurde speziell für die Waschbecken und Waschtischplatten von KUMA entwickelt und entfernt kinderleicht Fett, Schmutz und Seifenrückstände. Bei regelmäßiger Anwendung des Reinigers minimierst du die Kalkbildung, und dein Waschbecken sieht viele Jahre lang wie neu aus.

KUMA Clean direkt auf das Waschbecken sprühen und mit einem feuchten Tuch nachwischen. 

Grundreinigung

KUMA Superscrub ist eine leicht scheuernde Emulsion, mit der sich hartnäckige Flecken gut entfernen lassen. Verwende das Produkt für die regelmäßige Grundreinigung, um Ablagerungen aus Kalk und Schmutz zu vermeiden. Einfach etwas Superscrub auf ein feuchtes Tuch geben und die Oberfläche abreiben. Bei hartnäckigen Flecken kannst du die Emulsion 5 bis 10 Minuten einwirken lassen und dann abwischen.

Versiegle Waschtisch und Waschbecken mit KUMA Seal – das ist schmutzabweisend und hält die Oberflächen lange sauber. KUMA Seal einfach auf die gereinigten Flächen aufsprühen und dann mit einem trockenen Baumwolltuch gleichmäßig dünn verteilen. Nach einer Minute mit einem sauberen feuchten Tuch nachwischen. Nach zwei Stunden ist die Oberfläche versiegelt und kann wieder benutzt werden.

Hartnäckigen Kalk entfernen

Zum entfernen besonders hartnäckiger Kalkflecken und Ablagerungen verwendest du KUMA Lime. KUMA Lime wird direkt auf Waschbecken und Waschtischplatte aufgesprüht. Fünf Minuten einwirken lassen und dann mit einem feuchten Tuch abwischen. Wichtig: KUMA Lime nicht auf Terrazzo- oder Perlmuttoberflächen verwenden!

Zum abschließenden Versiegeln KUMA Seal auf die gereinigten Flächen aufsprühen und mit einem trockenen Baumwolltuch gleichmäßig verteilen. Eine Minute wirken lassen und dann mit einem sauberen feuchten Tuch nachwischen. Nach zwei Stunden ist die Oberfläche versiegelt und kann wieder benutzt werden.