Was kostet eine neue Küche?

Wer die Anschaffungskosten für eine neue Küche bestimmen will, muss viele einzelne Faktoren berücksichtigen. Und, ehrlich gesagt, ist es ziemlich schwierig, die Kosten genau zu schätzen. Dieser Artikel soll dir eine nützliche Hilfe dabei sein, den Anschaffungspreis deiner neuen Küche selbst einzuschätzen.

Das Herz deines Zuhauses, in dem jede Party beginnt und endet, wo täglich das Essen zubereitet wird, wo tiefe Gespräche geführt werden, wo gefeiert wird und das Leben stattfindet. Die Küche spielt eine große Rolle im Alltag – und ist eine langfristige Investition.

Wir von Kvik wissen, dass die Planung deiner neuen Küche eine abschreckende Aufgabe sein kann. Ob du schon mehrere Küchen eingerichtet hast oder zum ersten Mal eine kaufst – du hast garantiert viele Fragen. Lass uns deine Traumküche als Ausgangspunkt nehmen und dir dabei helfen, sie Wirklichkeit werden zu lassen.

Gemeinsam können wir eine Lösung erarbeiten, die zu deinem Budget passt, deinen Bedürfnissen gerecht wird und dich viele Jahre lang glücklich und zufrieden macht. Wir gehen auf alles ein, was du wissen musst, um den Preis für deine neue Küche zu ermitteln und deine Träume wahr werden zu lassen.

 

Was kostet eine neue Küche im Durchschnitt?

Auch wenn das frustrierend klingen mag, die Antwort lautet: Es kommt darauf an. Es gibt so viele Einzelkomponenten, die zu berücksichtigen sind, alles in verschiedenen Preisklassen. Das macht es schwer, diese Frage klar zu beantworten. Die Anschaffungskosten richten sich also nach deinen Ansprüchen, deinem Geschmack und deinem Budget. Um dir eine Vorstellung vom Preis deiner neuen Küche zu geben, zeigen wir dir jeden Schritt, den es zu überlegen gilt. Am Ende hast du hoffentlich ein besseres Verständnis für den Preis deiner Traumküche.

 

Sechs wichtige Überlegungen

Es gibt sechs wichtige Überlegungen, die du anstellen solltest, weil sie entscheidenden Einfluss auf die Anschaffungskosten deiner Küche haben: Größe, Design, Haushaltsgeräte, Spülen und Mischbatterien, Arbeitsplatten und Einbau. In diesem ausführlichen Küchenratgeber gehen wir Schritt für Schritt alle Punkte durch und vermitteln dir damit hoffentlich ein klareres Bild von den Kosten.

1. Größe

Es mag offensichtlich erscheinen, aber die Größe, die deine neue Küche haben soll, ist der erste Faktor, der berücksichtigt werden muss. Indem du den Raum für die Küchenzeile und gegebenenfalls auch die Kücheninsel ausmisst, bekommst du eine Vorstellung davon, wie viele Schränke du brauchst, wie viel Arbeitsfläche du wo haben möchtest und wie viele Haushaltsgeräte du unterbringen kannst. Eine Küche ist eine echte Investition. Schon deshalb ist es wichtig, dass du dir möglichst genaue Vorstellungen davon machst, wie du den vorhandenen Raum nutzen willst.

Entdecke XXL by Kvik

2. Design

Die Art und Weise, wie du deine Küche benutzen willst, hat großen Einfluss auf das Design.

Bist du ein Mensch, der alle Geräte hinter Schranktüren versteckt, damit die Küche stets aufgeräumt und makellos aussieht? Oder bist du der Typ, der Mixer, Juicer, Toaster und Wasserkocher lieber draußen stehen hat, damit du jederzeit darauf zugreifen kannst? Gehst du eher minimalistisch an das Kochen heran und beschränkst dich auf eine feste Ecke – oder kochst du eher ausufernd und belegst so viel Arbeitsfläche wie möglich? 

Entdecke weitere Küchenmodelle

3. Haushaltsgeräte

Fährst du auf Technik ab und holst dir immer die neuesten Gadgets? Vertraust du auf bestimmte Marken, deren Produkte du immer wieder kaufst, oder geht es dir hauptsächlich um den Anschaffungspreis? Sind dir Design und Aussehen wichtig? Oder vielleicht möchtest du vor allem Energie sparen?

So wichtig wie das Design deiner Küche ist auch ihr künftiger Inhalt. Haushaltsgeräte sind ein praktischer und enorm wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens, insbesondere in deiner Küche. Du kannst dir sicher sein, dass wir nur die besten Marken führen und verschiedene Preisstufen anbieten, sodass für jede:n etwas dabei ist.

Wenn es um Haushaltsgeräte geht, gibt es fünf wichtige Entscheidungskriterien:

  • Erfüllt das Gerät meinen Bedarf? Überlege dir, welche Funktionen jedes Gerät haben soll und wie oft es von wie vielen Personen benutzt wird. 
  • Ist das Gerät energiesparend? Nicht nur wichtig für dich, sondern auch fürs Klima!
  • Passt das Gerät zum Design der Küche insgesamt? Wähle Farben und Oberflächen, die deine neue Küche harmonisch ergänzen. 
  • Wie ist die Qualität? Glücklicherweise arbeiten wir nur mit den besten Marken zusammen, denn es ist wichtig, Haushaltsgeräte als langfristige Investition zu betrachten. Das beste Gerät ist das, das lange hält. 
  • Passen die Preise zu deinem Budget? Wie bei allen Elementen deiner Küche solltest du auch bei den Haushaltsgeräten Kosten und Nutzen gründlich abwägen.

 

Wirf einen Blick auf die Haushaltsgeräte in unserem Sortiment

Werde Expertin oder Experte für deine eigenen Bedürfnisse

Die Art und Weise, wie du deine Küche benutzen willst, hat großen Einfluss auf das Design. Nimm dir Zeit, um möglichst genau zu überlegen, was deine Küche können soll und wie du sie künftig nutzen wirst.

Es gibt einige Fragen, die du dir stellen solltest, wenn es um das Design deiner Küche geht, sowohl ästhetisch als auch funktional.

  • Wie viele Personen werden die Küche benutzen?
  • Welche Rolle spielt die Küche? Ist sie einfach nur ein Raum von vielen oder das Herz deines Zuhauses?
  • Wirst du häufig Gäste haben?
  • Wie viele Haushaltsgeräte willst du unterbringen?
  • Wie viel Stauraum brauchst du?
  • Soll es in der Küche einen Essbereich geben? Zum Beispiel einen Tisch oder eine Esstheke?
  • Welche Farben kommen für dich in Frage?
  • Welchen Stil wünschst du dir? Modern, minimalistisch, klassisch?
  • Welche Materialien hättest du gern?

Nachdem du diese Fragen beantwortet hast, beginnt der unterhaltsame Teil: Gehe auf Entdeckungsreise in unserem Küchensortiment und finde heraus, welche unserer Designserien dich am meisten anspricht. Magst du es minimalistisch und kühn wie Veda? Vielleicht passt ein klassisches Design wie Pavia eher zu deinem Stil. Oder Mano mit seinen vielen hübschen Details.


Wir bieten eine große Bandbreite an Küchen, die sich in Preis und Design unterscheiden. Stil und Materialien haben natürlich Einfluss auf den Endpreis. Dabei hast auch die Möglichkeit, Elemente aus verschiedenen Designserien zu kombinieren (Mix & Match) und so deine ganz persönliche Küche zu gestalten.

Brauchst du eine professionelle Meinung oder Ideen zur Inspiration?

— -- sprich mit unseren Einrichtungsprofis

Wenn du dir noch nicht sicher bist oder über deine Ideen zunächst einmal sprechen willst, kannst du immer ins Küchenstudio kommen und mit unseren Einrichtungsexpertinnen und -experten sprechen. Sie zeigen dir gern unsere Designserien und beantworten alle deine Fragen.

— -- oder hol dir weitere Ideen und Inspiration.

Suchst du Anregungen? Informiere dich online, in Wohnmagazinen oder auf Plattformen wie Pinterest – oder noch besser: Besuche unsere Instagram-Seite und sieh dir an, wie andere Kundinnen und Kunden ihre Küchen gestaltet haben.

4. Spülen und Mischbatterien

Wenn es um den letzten Schliff geht, gehören Spülen und Wasserhähne zu den wichtigsten Elementen in deiner Küche. Sie werden den ganzen Tag über ständig benutzt und erfordern einige Überlegungen.

Bei der Spüle kommt es darauf an, wie du sie im Alltag gebrauchst. Wenn du keinen Geschirrspüler anschaffst, bietet sich eine Abtropffläche fürs Geschirr an. Bereitest du Mahlzeiten für eine große Familie zu? Empfängst du häufig Gäste zum Abendessen? Dann ist eine Doppelspüle fast unverzichtbar. Möchtest du ein tiefes Becken haben, um ab und zu dreckiges Geschirr zu verstecken? Oder kommt es dir mehr auf die Farbe an?

Auch Mischbatterien sind ein Statement, nicht nur auf praktischer Ebene – sie sind aus jedem Blickwinkel ein herausragendes Merkmal deiner Küche. Die Armaturen, die wir im Angebot haben, sehen allesamt super aus und unterscheiden sich vor allem nach dem Funktionsumfang. Ein ausziehbarer Schlauch mit Brause beispielsweise macht das Spülen bequemer. Und so manche Mischbatterie ist ein Hightech-Gerät. Gefiltertes Wasser, mit Kohlensäure versetzt oder sogar kochend heiß sind Optionen, die deine Küche aufwerten und dir das Leben erleichtern.

Wir bieten ein umfangreiches Sortiment an schönen Spülen und Armaturen in verschiedenen Größen, Farben und Kombinationen, in dem auch du die perfekte Lösung für deine Bedürfnisse findest.

Küchenarmaturen

5. Die Arbeitsplatte

Die Arbeitsplatte ist der Mittelpunkt jeder Küche. Auf ihr bereitet man herrliche Mahlzeiten zu, sitzt daran oder darauf bei einem Glas Wein und langen Gesprächen, wischt morgens schnell die Krümel vom Frühstück zusammen – man lebt ganz einfach. Die Arbeitsplatte will robust, gut verarbeitet und sorgfältig ausgewählt sein, damit sie ein Leben lang hält.

Wir bieten eine große Bandbreite an Materialien, Preisen und Farben, unter denen du garantiert die passende Variante findest. Von Laminat über Granit bis Echtholz halten wir die perfekte Lösung für deine Küche bereit.

Natürlich ist der Preis ein Hauptfaktor, es kommt aber auch auf die praktischen Eigenschaften an – wir bieten eine Auswahl an anti-bakteriellen und kratzfesten Arbeitsplatten an, die für ein aktives Familienleben hervorragend geeignet sind.

Zu unserer Auswahl an Arbeitsplatten

Entdecke unsere Auswahl an Arbeitsplatten.

Arbeitsplatte
— Hol dir ein Stück Natur ins Haus.

Massiv, absolut schön und robust – Eiche macht immer einen klasse Eindruck.

— Tolle Optik und kratzfest.

Keramische Arbeitsplatten sind cool und langlebig und dazu super praktisch.

— Was ist das?

Die vielleicht beste Arbeitsplatte.

6. Montage

Wenn es um den Einbau deiner neuen Kvik-Küche geht, kannst du zwischen verschiedenen Optionen wählen, je nach deinem Budget, deinem handwerklichen Geschick und der Zeit, die du zur Verfügung hast.

  • Do-It-Yourself – für alle mit viel Heimwerker-Geschick. Bei dieser Variante entsorgst du deine alte Küche selbst und baust deine neue Küche eigenständig auf und ein. Du kaufst bei uns alle Komponenten, die du brauchst, und erledigst den Rest selbst.
  • Einbau – für alle, die gern mit anpacken. Du entsorgst deine alte Küche selbst und bereitest den Raum für unsere Monteure vor, die deine neue Traumküche für dich installieren.
  • Full-Service – für alle, denen die Heimwerkerei fern liegt. Full-Service bedeutet, dass wir uns um alles kümmern, vom Abbau und Abtransport deiner alten Küche bis zur fertigen Montage und Installation deiner neuen Traumküche.

Der letzte Schliff -- Küchenzubehör

Wenn die grundlegenden Entscheidungen getroffen sind und du weißt, wie deine Küche in etwa aussehen wird – dann schon mal herzlichen Glückwunsch! Jetzt kannst du dich weiteren Details widmen, die deine Küche zum individuellen Einzelstück machen. Von cleveren Aufbewahrungslösungen und Abfallsystemen über Regale und Beleuchtung bis hin zu Einsätzen für die optimale Raumnutzung in den Schränken – wir haben die perfekte Ausstattung für deine Traumküche. Jedes Stück hat ein ausgezeichnetes Design, kann mit anderen Elementen kombiniert werden und ist in verschiedenen Varianten erhältlich, die zur Küche deiner Wahl passen.

Wie können wir dir weiterhelfen?

Wir hoffen, dass du jetzt ein klareres Bild davon hast, welche Elemente und Faktoren du bei der Preiskalkulation für deine neue Küche berücksichtigen musst.

Wir wissen, dass das eine Menge Informationen sind – aber wenn du deine Vorplanung in diese sechs überschaubaren Schritte gliederst, gewinnst du einen ganz guten Überblick und hast einen guten Ausgangspunkt für die konkrete Planung.

Denk daran: Unser Küchenteam beantwortet gern alle deine Fragen, so umfangreich sie auch sein mögen. Vereinbare noch heute einen Beratungstermin.

Terminvereinbarung.

Wir wissen, dass eine neue Küche, ein neues Bad oder eine neue Schranklösung ein großes Projekt ist. Wir möchten uns gern die Zeit nehmen, alles über deine Pläne zu erfahren und deine Fragen zu beantworten. Deshalb ermutigen wir alle Interessierten, einen Beratungstermin bei uns zu buchen. Dann haben wir ausreichend Zeit für dich, um alles zu besprechen. Unsere Beratungen sind für dich kostenlos und unverbindlich – ganz gleich, wie weit deine Pläne schon vorangeschritten sind.